HUSKY WEEK

Erleben Sie eine Woche Winterurlaub mit Schlittenhunden im tief verschneiten Nordschweden

Erlebnis pur:

Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der Schlittenhunde. Während der HUSKY WEEK ist die Huskyfarm die Ausgangsbasis für unsere täglichen Huskytouren. 

Sie übernachten in ihrer gemütlichen Blockhütte auf der Farm und werden von uns kulinarisch verwöhnt. Wir verbringen drei Abende dieser Woche gemütlich beim Abendessen in unserer Smoker Lounge draußen, im Windschutz auf unserer eigenen Insel oder in unserer traditionellen Grillhütte am offenen Feuer.

TERMINE 2023//2024:            1849 €/Pers

                                          

 

31.03 - 07.04.2023

07.04 - 14.04.2023         OSTERN

***

08.12 - 15.12.2023

15.12 - 22.12.2023

08.01 - 15.01.2024

15.01 - 22.01.2024

07.02 - 14.02.2024

14.02 - 21.02.2024    ausgebucht

21.02 - 28.02.2024

28.02 - 06.03.2024

06.03 - 13.03.2024

13.03 - 20.03.2024    ausgebucht

20.03 - 27.03.2024

27.03 - 03.04.2024

03.04 - 10.04.2024

 

Zur Buchung                                                   zur Anreise

1. Tag :

Ankunft.

Der Transfer startet mittags zu unserer Huskyfarm.

Dort beziehen Sie ihre gepflegte Gästehütte am Fluss. 

Anschließend Rundführung auf der Farm sowie erstes

Beschnuppern mit unseren Schlittenhunden. 

Danach stellen wir Ihnen bei einem gemütlichen Abendessen das Programm der kommenden Woche vor und lernen uns gegenseitig kennen.

 

2. Tag :

Erste Trainingsrunde. 

Nach einem ausgiebigen Frühstück folgt das Kennenlernen der Hunde und eine

ausführliche Einweisung in den Umgang mit den Hunden und natürlich in das Hundeschlittenfahren. Danach geht es los zur ersten gemeinsamen Ausfahrt.

Die erste Tour auf dem Schlitten ist ca. 1½ -2 Std lang, wichtig ist es ein Gefühl für die Hunde

und den Schlitten zu bekommen. Nach der Tour folgt ein reichhaltiges warmes Essen und im Anschluss werden die Huskys versorgt und geschmust (freiwillig). Den Abend kann man mit einem Saunabesuch abrunden. Reichhaltiges gemeinsames Abendessen und Austausch der ersten Erfahrungen.

3 + 4. Tag :

Touren in die Wald & Flusslandschaften der Gegend.

Nach einem ausgiebigen Frühstück versorgen wir die Hunde und  bereiten die Teams vor für die jeweiligen Tagestouren. Während der Touren werden die Grundbegriffe des Hundeschlitten-Führens vermittelt und jeder lernt den Charakter ”seiner” Huskys kennen. Jetzt umgibt Sie die einmalige Stille Lapplands – durchbrochen nur vom Atmen der Huskys und dem Geräusch von knisterndem Schnee unter ihren Pfoten. Je nach Können und Wunsch der Teilnehmer und natürlich dem Wetter sind diese beiden Tagesetappen zwischen 25 und 30 km lang.

Wir gleiten über zugefrorene Seen, Flüsse und durch tief verschneite Wälder. Nach der Rückkehr müssen die Tiere erstmal  "Runterfahren" und anschließend versorgt. Insgesamt können Sie ca. 8 Stunden am Tag mit unseren Vierbeinern verbringen. Vielleicht möchten Sie am Nachmittag ein entspannendes Saunabad nehmen. Abends gemeinsames Essen und Revue passieren des bereits Erlebten.

5. Tag :

Tag zur freien Verfügung / Schneemobiltour möglich.

Heute ist Ruhetag für die Vierbeiner. Nach dem Frühstück versorgen wir die Hunde, jeder darf natürlich mithelfen. Sie bestimmen selbst ob sie einen Relax Tag einlegen möchten oder aber die Gegend auf eigene Faust erkunden wollen. Gerne würde Sie ein treuer Vierbeiner auf einen Spaziergang begleiten. Es besteht die Möglichkeit einer Schneeschuhwanderung oder mal das typisch schwedische Eisfischen auszuprobieren.

INFO:

Ein geführter Schneemobilausflug ist buchbar vor Ort.

Während der Tour gibt es auch die Möglichkeit mit den Schneemobilen ein paar extra

Runden zu drehen und die Schneemobile auf ihre Schnelligkeit zu testen.

Auf Wunsch heizen wir für Sie die traditionelle mit Holz beheizte Badetonne ein, diese bietet  Platz für die gesamte Gruppe und ist mit der Sauna gut zu kombinieren. 

6 + 7 Tag :

Tages - Huskytouren

Nach der morgendlichen Stärkung der Zwei -& Vierbeiner starten wir zu weiteren gemeinsamen Ausfahrten mit unseren Hundeschlittengespannen. Wir genießen die aufregenden Stunden mit den Hunden draußen in der unberührten Natur Lapplands, umgeben von Wald und zugefrorenen Seen und Flüssen. Sie werden merken wie Sie sich mit jedem neuen Tag sicherer und erfahrener auf den Kufen ihres Schlittens fühlen und "ihr" Gespann immer besser kennen lernen. Wir versorgen und knuddeln gemeinsam die Hunde und  essen gemeinsam gemütlich zu Abend. Die Art & Länge der Touren können wir je nach den Wünschen und der Kondition unserer Gäste und natürlich nach dem Wetter gestalten ( ca. 25-40 km). Einen Abend verbringen wir in unserer traditionellen samischen Grillhütte, dort werden wir für sie ein norrländisches Essen am offenen Feuer für Sie zubereiten.

 

8.Tag:

Abreise

Auch die schönsten Tage des Jahres gehen einmal zu Ende. Nach einem reichhaltigen, gemeinsamen Frühstück bringen wir Sie zum Flughafen. 

ESSENSHINWEIS

Kulinarisch werden Sie bei uns immer mit selbstgemachter, schwedischer Hausmannskost und nordländischen Spezialitäten verwöhnt beim gemeinsamen großen Frühstück, Mittagessen und einem 2-Gänge Abendessen. Wir bei Lapplands Drag legen großen Wert auf gehobene

BIO-Qualität und auf naturbelassene Produkte. Eine nachhaltige und bewusste Ernährung bedeutet aktiver Umweltschutz. Genießen Sie unseren selbst geangelten Fisch und Biofleisch vom Elch und Rentier aus unserer Region. Bei uns werden einheimische und regionale Lebensmittel serviert. Lasst Euch unsere selbst angebauten Lappland-typischen Mandel-Kartoffeln schmecken oder selbst gesammelte Steinpilze oder Beeren aus der Umgebung. Dabei dürfen bei unseren Desserts und selbstgemachten Marmeladen und Säften Blaubeeren, Preiselbeeren und das Gold Lapplands - die Moltebeeren, natürlich nicht fehlen. Wir kochen aber auch gerne vegetarisch für Sie. Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit werden gerne berücksichtigt. Bitte bei Buchung mit angeben. Kaffee, Tee, Wasser und selbstgemachte Beerensäfte stehen Ihnen den ganzen Tag über zur Verfügung.

INFO:

Als Gast bekommt man bei uns den vollen Einblick in das Leben auf einer Huskyfarm. 

Sie dürfen immer dabei sein beim Füttern, Versorgen und Knuddeln der Hunde.

Beim Starten und Anspannender Hunde ist immer Hilfe vorhanden, wo sie gebraucht wird.

Die Sicherheit unserer Gäste und Hunde steht dabei natürlich immer im Vordergrund. 

Ein besonderes Erlebnis für unsere Gäste ist das landestypische Eisangeln oder wenn wir nach schwedischer alter Tradition Hechtfallen auslegen gehen.

Erleben Sie die wohltuende Wärme der traditionellen, mit Holz befeuerten Sauna, entspannen Sie in Ihrer Blockhütte am Kaminfeuer im Herzen der schwedischen Winterlandschaft oder tauchen Sie dann in das eisig erfrischende Eisloch. Wenn Sie Glück haben, wird ihr Schwimmerlebnis noch mit Polarlichtern gekrönt. Bis zum Abendessen kann man bei der Versorgung der Schlittenhunde mithelfen, die Hunde schmusen oder spazieren gehen - gerne mit Hund oder mit aber auch mit Schneeschuhen.

 

 

Anforderungen

 

'  Normale Kondition und Teamwork

` Gut geeignet für Anfänger

'  Keine Vorkenntnisse im Hundeschlitten-Fahren nötig

'  Die Touren werden den Wünschen + der Kondition unserer Gäste angepasst 

 

Leistungen:

  • Transfer von / zum Flughafen Arvidsjaur (oder Busstation in Storuman)
  • Vollpension, alle Getränke, Frucht
  • Unterkunft in gepflegten und gemütlichen schwedischen Blockhütten  
  • Winteroverall oder Jacke + Hose, Winterstiefel
  • Deutsch sprechender Guide
  • Sauna
  • Ausrüstung zum Eisfischen, Schneeschuhe (wenn gewünscht)
  • Eigenes Hundeschlittengespann mit 4 bis 6 Hunden 
  • Ausrüstung nach dem neuesten Standard

 

Preis:

  • 1849,- Euro /Person

           Teilnehmeranzahl : max. 10-11 Personen 

Lapplands Drag ist ein Unternehmen mit Reisegarantie

Vädret Lomselenäs

Huskyfarm Lappland Schwerden Hundeschlittentouren Blattnicksele hundeschlittenReisen Winter Urlaub SchlittenhundeReisen Schlittenhundetouren Mushing Huskyfarmurlaub Lapplands Drag HundeschlittenExpedi