Covid - 19 Informationen

Wo ist der Urlaub sicherer als fernab des öffentlichen Lebens !?

 

Wir möchten euch auch weiterhin die Möglichkeit bieten, einen erholsamen und

unbeschwerten Urlaub in Lapplands schönsten Weiten zu verbringen. Um euch ein einmaliges Erlebnis zu bieten, gleichzeitig aber das Ansteckungsrisiko an Covid- 19 zu erkranken,

so gering wie möglich zu halten, haben wir folgendes Konzept erarbeitet:

***

Die Schlittentouren sowie der meiste Aufenthalt hier bei uns finden im Freien statt.

Dazu gehört der Großteil aller von uns angebotenen Aktivitäten wie beispielweise die Huskytouren, Eisangeln, Schneemobilfahren, Schneeschuhwandern , Spazieren

mit den Vierbeinern oder das Mithelfen bei der Versorgung unserer Huskys.

ABSTAND IST WEITERHIN SEHR WICHTIG!

Der Abstand zu anderen Gästen und zu unserem Personal kann hierbei problemlos 

eingehalten werden. Wir tun unser Bestes, um trotz der veränderten Umstände den hohen Standards gerecht zu werden, die ihr von uns gewohnt seid.

Das Mittagessen sowie das Abendessen werden wir öfters draußen zu uns nehmen.

So bekommt ihr einen authentischen Einblick in das klassisch norrländische Lebensgefühl

und könnt die Mahlzeiten mit dem bestmöglichen Schutz vor Ansteckung genießen.

***

Die Badezimmer und alle gemeinsam genutzten Räume werden in regelmäßigen

Zeitintervallen desinfiziert. Außerdem stehen in all unseren Räumen Desinfektionsspender bereit.

Doch es geht nicht ohne euch!

Darum bitten wir euch dringend, zu Hause zu bleiben, falls ihr euch krank fühlt,

um uns und andere Gäste zu schützen.

 

Bitte beachtet auch die landesspezifischen Verordnungen.

Gegebenenfalls ist es sinnvoll, zusätzlich zu seiner regulären Reiserücktrittsversicherung

auch eine Ergänzungsversicherung im Bezug auf COVID-19 dazu zu buchen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und werden alles tun, damit ihr bei uns eine schöne

und unbeschwerte Zeit erleben könnt und mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck nach Hause fahrt!

 INFO COVID-19 HINWEIS
 Sollte man aufgrund von Corona-bezogenen Einschränkungen die Reise nicht antreten   können, besteht die Möglichkeit die Reise kostenfrei auf einen späteren Termin   umzubuchen. Der Zeitraum beruht sich hierbei auf innerhalb eines Kalenderjahres,   spätestens aber innerhalb von 12 Monaten.
 Relevante Einschränkungen wären z. B.:
 - ein Lockdown, das das Reisen nicht gestattet
 - Einreiseverbot nach Schweden 
 - Voll Geimpfte und Genesene unterliegen keinerlei Einschränkung was das Reisen betrifft,
    sie unterliegen auch keinen Quarantänebestimmungen bei Rückreise.

 Bei Einreise nach Schweden ist die Vorlage des digitalen Covid-Zertifikats der EU erforderlich,

 welches entweder einen vollständigen Impfschutz oder den Genesenenstatus bestätigt.

 - Nicht Geimpfte müssen bei Ein-und Ausreise jeweils einen negativen
  Covid 19-Test vorlegen (Terminbuchung möglich in einem der Impfcenter am Flughafen
  in Stockholm).
 Das Testergebnis darf nicht älter als 72 Stunden sein.
!!! WIR EMPFEHLEN dringend das Abschließen einer Reiserücktritt - Versicherung,
 die auch bei einer Corona Erkrankung oder einem positiven Covid 19-Test greift.
Mittlerweile bieten die meisten Reiserücktritt Versicherungen diesen Punkt an.
WICHTIG zu wissen:
Die Lapplands Drag Huskyfarm bietet keine Quarantänemöglichkeiten
für Gäste bei einer Covid 19-Erkrankung oder einem positiven Covid 19-Test!!!
In dem Fall müsste der Gast in ein Hotel ziehen.

 

Lapplands Drag ist ein Unternehmen mit Reisegarantie

Vädret Lomselenäs

Huskyfarm Lappland Schwerden Hundeschlittentouren Blattnicksele hundeschlittenReisen Winter Urlaub SchlittenhundeReisen Schlittenhundetouren Mushing Huskyfarmurlaub Lapplands Drag HundeschlittenExpedi